schamanenreich

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Eine schlaflose Nacht wie diese,
wie viele Menschen sind wohl wie ich jetzt noch wach?
Ich weiß, dass ich mein Leben nicht genieße,
und sollte es doch, ach...........

Warum kann ich es nicht ändern,
warum ist für mich nichts Schönes bestimmt?
Sagt warum kann ich mich nicht ändern,
warum das Leben mir nur immer alle Freude nimmt?

Ich möchte gerne fort von hier,
um an einem Ort, Wärme und Ruhe zu finden,
an dem man mich liebt und schier,
alle Sorgen und Probleme von selber verschwinden.

An dem das Leben mir nichts Schlechtes mehr bringt,
das gibt es scheinbar nur, wenn man im Tode versinkt.....


Ich habe lange nicht mehr gedichtet.
Ist richtig hübsch geworden......aber ich merke, langsam ist es keine gute Idee mehr, seine schlaflosen Nächte vor dem PC zu verbringen - ganz schön kalt, dabei habe ich schon Pulli über dem Schlafshirt und Bademantel drüber.....ich hab es aber schon vorher gewusst, war zu viel wieder alles für mich, dann wache ich immer auf, blöd, dass ich überhaupt müde werde an solchen Abenden, denn eigentlich könnte ich es mir ganz sparen, ins Bett zu gehen.
Nun, wenn ich heute Nacht wieder nicht schlafen kann, lese ich - außerdem habe ich dann ein Problem, denn ich habe Frühdienst - naja, vermutlich besser als Spätdienst - evtl. wäre permanenter Nachtdienst nicht schlecht.
Ach ja.....ich ziehe mal weiter......

5 Kommentare 7.11.06 03:28, kommentieren